Neuigkeiten

Das Ostafrika-Projekt setzt die Tradition des vorherigen Kenia-Projektes fort. Wir halten Sie durch regelmäßige Nachrichten-Beiträge über unsere Aktivitäten in Kenia, Uganda und Äthiopien auf dem neusten Stand. Die Beiträge spiegeln dabei unsere Erfahrungen vor Ort wieder. Sie finden kurze und intensive Beiträge über ausergewöhnliche Momente. Aber auch umfangreiche Postings über Hintergrundinformationen, die uns oft erst nach einer längeren Verarbeitungsphase der Lebensituation der Betroffenen sehr nahe bringen.


Ostafrika-Projekt Neuigkeiten: Unser Facebook-News-Feed


Ostafrika-Projekt

3 hours 22 minutes ago

HERZLICHE EINLADUNG!_BITTE TEILEN_BITTE TEILEN
Am kommenden Samstag und Sonntag findet jeweils von 9-18 Uhr unser 6. BENEFIZ-FLOHMARKT zu Gunsten von Straßenkindern in Kenia, Uganda, Äthiopien und Süd Sudan an traditionsreicher Stätte, der Ilsenburger Fürst-Stolberg Hütte, statt. Die Kinder und Jugendlichen leben fast schon ihr ganzes Leben auf der Straße. Nur ein Viertel von ihnen erreicht das Erwachsenenalter. Sie haben keine Lobby, werden wie Müll behandelt, keinen Zugang zur Schul-und Ausbildung. Sie haben in ihrem Leben keine Zuneigung und Liebe erfahren und freuen sich über jede Berührung (Fotos).
Für diese vergessenen Kinder machen wir den Basar. BITTE seid dabei!!! Jeder Cent zählt und hilft eins zu eins vor Ort. Zeigen wir ihnen _sie sind geachtet und nicht vergessen.
Bitte beachten: Auf Grund der neuen Lockerungen besteht keine Maskenpflicht mehr, auch nicht in der Halle. Aber vorerst können nur Getestete, Genesene und Geimpfte unseren Basar besuchen. Wenn der Betreiber Wort hält, befindet sich an beiden Tagen eine mobile Teststation vor Ort.
Wir wissen, so ein Test ist wenig sehnsuchtsvoll, aber Euer Besuch kann so unendlich viel bewirken.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm erwartet Sie und Euch. Thomas „Rups“ Unger, die Band 3 G, Alleinunterhalter Ottwin eine schöne Luftballon-Aktion, Schauschmieden vor der Hütte, Eröffnung des Eisen-Museums, leckerer Kuchen, Gegrilltes, erfrischendes Eis der „Kreativstube“, Sonntag ein musikalischer Gottesdienst und..und..und!
Bitte kommt, habt Spaß und helft zugleich unzählig vielen Kids in Ost-Afrika-

Ostafrika-Projekt

1 day 21 hours ago

HERZLICHE EINLADUNG ZUM BENEFIZFLOHMARKT VOM 19.-20.JUNI IN ILSENBURG.
Wir besuchen unsere Freunde am späten Abend. Wo ist ihre Freude? Fragt einer nach ihnen? Vielleicht du und ich? Hilf mit! Jeder auch so kleine Betrag hilft. Wir möchten helfen, dass auch sie ein menschenwürdiges Leben bekommen!

Ostafrika-Projekt

5 days 2 hours ago

IHR LIEBEN in nah und fern, BITTE TEILEN, BITTE TEILEN!!!
HERZLICHE EINLADUNG im Namen der STRAßENKINDER OSTAFRIKA zu unseren nunmehr
6. BENEFIZBASAR.
Der Basar findet am 19. Und 20. Juni an traditionsreicher Stätte, der Fürst Stolberg Hütte Ilsenburg (plus Außengelände) statt.
Natürlich ist der Eintritt wieder frei!
Öffnungszeiten an beiden Tagen jeweils von 09.00-18.00 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag um 10.00 Uhr durch unseren Schirmherren „Herr Minister Prof. Dr. Willingmann“ statt. Ebenfalls dabei sind dann „unser Landrat des Harzkreises Herr Balcerowski „und unser „Bürgermeister Herr Loeffke“. Herr Minister Willingmann nimmt ebenso die Eröffnung des „ Eisen-Museums“ (auf dem Gelände) des Ilsenburger Heimatvereins vor. Führungen mit bis zu 10 Personen werden angeboten.
Der Basar ist unter Einhaltung des Hygiene Konzeptes behördlich genehmigt. Dies bedeutet, dass vorerst nur getestete, geimpfte und genesene Gäste den Basar besuchen können. Bitte denkt diesbezüglich an Eure Nachweisdokumente. Vor Ort befindet sich extra eine mobile Teststation für Euch. Wir als Veranstalter sind verpflichtet, die Daten der Gäste listenmäßig aufzunehmen und nach einer Frist von 14 Tagen wieder zu vernichten.
In der Halle besteht Maskenpflicht und das „Einbahnstraßensystem“ muss befolgt werden. Hier und auf dem Außengelände ist auf die Einhaltung der Mindestabstände zu achten.
Viele bunte Tische mit Flohmarktartikeln in der Halle und auf dem Außengelände laden zum Stöbern ein. Sollte aber tatsächlich nichts Mitnehmens Wertes gefunden werden, gibt es die Möglichkeit einer Spende - mit Spendenbescheinigung auf Wunsch -, denn jeder Euro zählt und kommt als voller Euro in Ost-Afrika an, da unsere Arbeit zu 100 % ehrenamtlich ist.
Für das leibliche Wohl wird diesmal auf dem Außengelände gesorgt. Wir freuen uns sehr, Gegrilltes und selbst gebackenen Kuchen anbieten zu dürfen, zudem gibt es leckeres Eis aus der Ilsenburger Kreativstube. Auch in diesem Jahr können wir einen Tisch mit zu 100 % frischen Bio-Waren anbieten. Auch haben wir wieder den besonderen Tisch mit Produkten aus Ost-Afrika.
Am Samstag findet um 15.00 Uhr ein Konzert mit Thomas „Rups“ Unger (Ex-Frontmann der Randfichten) statt. Am Sonntag gibt es um 10.00 Uhr einen musikalischen Gottesdienst mit Gesang und Veeharfenspiel.
Um 15.00 Uhr dürfen wir die Band „Drei G“ (Musik ohne Lärm) zu einem Konzert begrüßen.
An beiden Tagen ist wieder Alleinunterhalter „Ottwin“ dabei. Ebenfalls an beiden Tagen gibt es eine Luftballon-Aktion für Kinder, und..., und…, und…!!!
Natürlich sind wir für jeden Gast riesig dankbar, der mit viel Herzenswärme und gelebter Nächstenliebe die „vergessenen Kinder“ in Ostafrika unterstützt. WIR FREUEN UNS AUF EUCH – insbesondere nach dieser langen Zeit !

Sollte Ihnen der News-Feed nicht angezeigt werden, öffnen Sie bitte den Direktlink zu unserem Facebook-News-Feed.


Vielen Dank für Ihren Besuch!